Abfrage 50 Jahre Gersheim

Liebes PSCS Mitglied,

die Gemeinde Gersheim besteht im kommenden Jahr seit 50 Jahren als Großgemeinde. Dies möchte man zum Anlass für eine große Feier am 4. und 5. Mai 2024 nehmen 🥳. Dazu hat der Bürgermeister alle Vereine in der Großgemeinde angeschrieben und zum Mitwirken aufgerufen.

Im Vorstand haben wie uns überlegt, ob dies eine Chance sein kann, den Para-Ski-Club nochmals nach außen zu repräsentieren und ggf. Vereinsinteressenten oder neue Piloten zu gewinnen. Vorlage könnte dabei das ehemalige Kleintiroler Weiherfest sein, wo wir über zwei Jahrzehnte Schau- und Tandemfliegen angeboten haben. Viele spätere Vereinskameraden haben über diesen Weg zu uns gefunden.

Unsere Idee wäre ein Infostand beim Kern der Aktivitäten plus einem Shuttle, das Tandempassagiere in unser Herbitzheimer Schleppgelände bringt. Dessen Lage ist gut, um vom Ortskern aus sichtbar zu sein. Derzeit klären wir gerade mit den Fluglehrern, ob von dieser Seite der Tandembetrieb durchgeführt werden könnte. Weitere Piloten könnten die Seile zwischen Passierschlepps nutzen, um ausreichend bunte Schirme an den Gersheimer Himmel zu bringen. Und natürlich werden auch weitere Helfer benötigt 🙏.

Bevor wir nun ein Signal an den Bürgermeister zurücksenden, wollen wir mit dieser Abfrage und Deiner Zu-/Absage die generelle Bereitschaft zur Unterstützung einer solchen Veranstaltung abfragen. Zu bedenken gibt es immerhin, dass in der Woche davor mit dem 1. Mai ein Feiertag liegt und manch einer mit 2 Brückentagen ein langes Wochenende im Sinn hat. Dennoch wäre es eine Chance unseren -oder besser Deinen- Verein wieder etwas ins Rampenlicht zu rücken. Eben diese Möglichkeit, die wir seit dem Ende des Rubenheimer Weiherfestes so schmerzlich vermissen.

Bitte teil uns mit, ob Du bereits wärst an diesem Wochenende als Pilot, Windenfahrer, Startleiter, Seilrückholer, Shuttlefahrer, Infostandpersonal oder sonstiger Helfertätigkeit zu unterstützen. Für Deine Rückmeldung jetzt schon mal herzlichen Dank 💚