> Zurück

Frühjahr 2019

Preukschat Uwe 14.07.2019

Nach der Hauptversammlung war der 1. Para-Ski-Club bereits wieder in unterschiedlicher Intensität aktiv. Picobello und Windenschulung standen an.

Bereits zum 7. Mal nahm unser Verein an der Säuberungsaktion Picobello teil. Neun fleißige Helfer fanden sich bei strahlendem Sonnenschein auf unserem Schleppgelände "Auf der Platte" und sammelten allerlei Unrat ein.

Klasse, dass sich auch die neuen Mitglieder hier gleich eingebracht haben. Herzlichen Dank an alle Helfer. Wir waren wieder in der örtlichen Presse mit erwähnt, was uns in der Außendarstellung sicher gut tut.

Am darauffolgenden Wochenende konnten wir die Windensaison in Herbitzheim eröffnen. 32 Schlepps bei guten Bedingungen und gleich die erste Einreichung eines Fluges zur Wertung der Vereinsmeistertschaft. Wer, wird freilich nicht verraten ;-)

Wieder nur ein Wochenende später fand unsere diesjährige Ausbildung zur Startart Winde statt. Dieses Mal mit Karl-Peter, statt, wie üblich, mit Mike. Aus Sicht des Vorstandes war auch dieser Termin ein voller Erfolg und wir konnten 5 Piloten den Erwerb des Windenscheins ermöglichen. Zudem konnte einige Gastschüler von KP noch Flüge sammeln, was unserer Vereinskasse zugute kommt.

Im Bild die Flugschüler, nebst ihrem Fluglehrer und den Windenfahrern. Mit dabei unsere Vereinsmitglieder Erwin und (ganz neu) Marc. Herzlichen Glückwunsch an alle Absolventen und großen Dank an KPA für die klasse Durchführung.

Das Osterwochenende war leider von starken Böen geprägt, so dass kein Windenbetrieb stattgefunden hat. Jetzt hoffen wir auf gutes Wetter für das anstehende Wochenende zum 1. Mai hin, an dem wieder die DHV-Jugend auf unserem Vogesenstützpunkt zu Gast ist.

Über den Verlauf berichten wir dann hier.