> Zurück

Vereinsfahrt 2018 wieder mit Erfolg

Preukschat Uwe 02.09.2018

Die diesjährige Vereinsfahrt des Para-Ski-Clubs ist vorbei und wir können als Verein ein sehr positives Resümee ziehen.

Zwar war das Wetter über die gesamte Woche sehr wechselhaft und vor allem sehr gewittrig prognostiziert, so war es im Nachhinein doch sehr viel besser, als man befürchten musste. 

So konnte z.B. an jedem Tag der gesamten Vereinsfahrt geflogen werden. Ob es diese Situation schon einmal gab, war auch den Langzeitteilnehmern nicht im Gedächtnis. Wir meinen, dass jeder auf seine Kosten hinsichtlich Fliegen kam. Es gab wirklich klasse Flugtage. Egal ob schöne Abendflüge, 10 km Ziele oder Vogesendreiecke... es war für jeden was dabei.

Und auch in diesem Jahr konnten wir wieder, unterstützt von Swing Kalle, ermöglichen, dass die neuen Swing RAST Schirme probegeflogen werden konnten. Danke @Kalle. Ich denke, es konnten positive Eindrücke gesammelt werden.

Die Teilnehmerzahl war etwas moderater als in den Vorjahren, was sich aber nicht negativ auf die Stimmung oder die Aufgabenverteilung ausgewirkt hat. Alle Küchenteams haben ihr Bestes gegeben, wenngleich die Speisekarte stets attraktiver wird. Hier darf auch nicht die unermüdliche Hintergrundarbeit von Susanne, Isolde und Romy unerwähnt bleiben. Danke, Danke, Danke.

Dass es seit Jahren einen "geselligen Abend" gibt, hat sich ja sicher herum gesprochen. Hier hat unser Vereinsgitarrist Martin seit Jahren eine hervorragende Stimmung herbei gezaubert. In diesem Jahr wurde er sehr eindrucksvoll von (Codename) Uwe2 mit dem Saxophon (!) unterstützt. Das war ein ganz toller Abend und wir danken den Musikern.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern, die zum Gelingen der Vereinsfahrt beigetragen haben.

Zum Abschluss noch die besten Wünsche an den neuen Doktor :-) und herzlich Willkommen Joachim im Club.